Gestalttherapeutische Beratung

Wann und für wen kommt eine gestalttherapeutische Beratung in Frage:

Wenn Sie Ihre Persönlichkeit erforschen und entwickeln möchten:

  • Was hält mich davon ab, meine Fähigkeiten und Talente zu leben und zu entfalten?
  • Wie hat mein bisheriges Leben mich und meine „Haltung“ geprägt?
  • Wie ist mein Kontaktverhalten mir selbst und anderen gegenüber?

Wenn Sie einen ungelösten Konflikt mit sich selbst oder anderen Menschen haben.

Wenn Sie besser verstehen möchten, wie und warum sie so ticken, wie sie ticken.

Wenn Sie sich mehr annehmen und wertschätzen möchten.

Wenn Sie einen geschützten Raum wünschen, in dem Gefühle wie Trauer, Wut und Scham da sein dürfen.

Wenn Sie ein Thema haben, das Sie unzufrieden macht und das vielleicht in ihrem Leben immer wieder auftaucht.

Wenn Sie die eigene Lebenssituation mal aus einer anderen Perspektive erfahren möchten.

Was passiert denn da?

Das jeweils aktuelle Lebensthema oder ein aktueller Konflikt im Leben, mit sich selbst oder anderen, steht im Fokus. Sie beschreiben, wie Sie das Thema erleben. Die dabei entstehenden Gefühle, Empfindungen, Körpersprache und Deutungen sollen dabei bewusst wahrgenommen werden und die verschiedenen, an der Situation beteiligten Anteile oder Polaritäten deutlich gemacht und erfahren werden. Das kann zum Beispiel durch das Darstellen der Situation im Raum – in Form von Kissen, Stühlen oder in der Gruppe mit anderen Teilnehmenden – geschehen. Es entsteht die Möglichkeit, sich in die jeweiligen Anteile hinein zu fühlen und damit zu experimentieren. Vertraute Verhaltensmuster und ungelöste Konflikte können so deutlich gemacht und erkannt werden. Eine andere Sicht auf das eigene Thema und das Erfahren von Handlungsspielräumen kann das eigene Erleben beeinflussen. Durch den besseren Kontakt zu uns selbst und zu unserer Umwelt können wir gestärkt und gefördert werden.

Ein Ziel kann sein, die eigenen Gefühle anzunehmen und sich der eigenen Bedürfnisse klar zu werden.

Gestalttherapeutische Beratung

Informationen zur Gestalttherapie finden Sie unter:

Gestalt-Institut Frankfurt am Main

© 2019, Petra Vetter | ImpressumDatenschutzerklärung